Datenschutz

Datenschutzerklärung der Dom Kosmetik in Köln

Der Schutz der personenbezogenen Daten der Besucher unserer Website und unserer Kunden ist für uns ein zentrales Anliegen. Wir haben daher alle technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, um die gesetzlichen Vorschriften über den Datenschutz (Bundesdatenschutzgesetz, Telemediengesetz) ordnungsgemäß zu erfüllen. Nachfolgend möchten wir Sie über die Erhebung und Nutzung von Daten der Besucher unserer Website und unserer Kunden informieren.

Gelegentlich kann eine inhaltliche Aktualisierung der Datenschutzerklärung erforderlich sein. Sie sollten die Erklärung deshalb bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Website erneut durchlesen.

Log-Dateien

Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokoll-Dateien, den sogenannten Server-Logfiles gespeichert. Die gespeicherten Datensätze enthalten folgende Daten: Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name der aufgerufenen Seiten, Herkunfts-URL, von der aus sie auf unsere Seite gelangt sind, übertragene Datenmenge, Informationen über den von Ihnen verwendeten Browser. Diese Daten werden ausschließlich zur technischen Kommunikation genutzt und vorbehaltlich etwaiger gesetzlicher Aufbewahrungspflichten nach Beendigung der Nutzung gelöscht.

Einbindung von Plugins

Unsere Webseiten verwenden Onlineangebote Dritter, wie zum Beispiel Kartenmaterial von Google-Maps. Sie werden in einiger unseren Webseiten eingebunden. Die IP-Adresse der Nutzer wird dabei vom Drittanbieter wahr genommen, damit die gewünschten Inhalte auch ausgeliefert werden können. Wir haben leider keinen Einfluss darauf wie und ob diese Drittanbieter Ihre IP-Adresse für statistische Zwecke speichern. Soweit wir Kenntnis davon haben, klären wir die Nutzer darüber auf.